Willkommen bei der Naturheilpraxis Sabine Maschke in Bad Homburg!

Die Naturheilpraxis Maschke besteht seit 1998 in Bad Homburg. Folgende Schwerpunkte haben sich im Laufe der Jahre herauskristallisiert: Irisdiagnostik, Ozontherapie, Eigenblutbehandlungen, Allergiebehandlungen, Revitalisierungskuren, Akupunktur, Raucherentwöhnung und Faltenunterspritzungen. Am meisten liegt mir als Heilpraktikerin das Immunsystem meiner Patienten am Herzen, denn je kräftiger es ist, um so gesünder zeigt sich der Mensch. Daher lege ich viel Wert auf Entgiftung, Entsäuerung, Stärkung und Aktivierung des menschlichen Abwehrsystems – wobei die Betrachtung der Darmfunktion eine wichtige Rolle einnimmt.

Vita von Sabine Maschke

 

Abitur, Ausbildung zur medizinisch technischen Assistentin, Anstellung beim Diabetes-Forschungsinstitut Universität Düsseldorf, Laborleitung, Zulassung zum Medizinstudium, Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Hessischen Heilpraktikerschule Rhein-Main des FDH (Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V.), Übernahme der Naturheilpraxis von Ulla Gnierck-Biegi in Bad Homburg, parallel zur Praxistätigkeit 12 Jahre verschiedene Funktionen im FDH im Fort-, Ausbildungs- und Weiterbildungsbereich, davon 3 Jahre Vorsitzende des Hessischen Fachseminars – u.a. verantwortlich für die INTERBIOLOGIKA (alljährlich stattfindender Fachkongreß für Naturheilkunde)​

Die Praxis im Video:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Sabine Maschke